In aller Kürze…

Am 26. Mai 2019 wählt Coppenbrügge einen neuen hauptamtlichen Bürgermeister. Zu dieser Wahl trete ich an.

Einsetzen werde ich mich für echte Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der Stärkung des Ehrenamtes, bessere Angebote für junge Menschen und nicht zuletzt dafür, dass Frauen endlich ihren grundgesetzlich garantierten Platz in unserer Gesellschaft erhalten.

Damit das gelingt, bedarf es einer neuen politischen Kultur des Miteinanders. Informationen müssen allen Interessierten offenstehen, natürlich unter strenger Umsetzung des Datenschutzes. Arbeitskreise zu wichtigen Themen, wie Tourismus, Verkehr, Ortsteilentwicklung müssen offener und niedrigschwellig zugänglichsein. Das Instrument der „Zukunftskonferenz“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger moderiert einem komplexen Thema nähern und Lösungenzur Umsetzung entwickeln, soll Teil dieser Strategie sein.

Ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Ich bin seit 1984 Mitglied bei Bündnis 90 / Die Grünen und seit 2008 Mitglied des Kreistages in Hildesheim.
Seit 2011 bin ich Mitglied im Ortsrat Nordstadt in Hildesheim und seitdem Ortsbürgermeister.